Bahnmedien: ÖBB-Reihe 95

Die Reihe 95 ist eine Notgeburt aus vorhandenen Teilen nach dem Ende des Habsburgerreiches nach 1918. Die beschaffte Stückzahl ist überschaubar, ebenso das Einsatzgebiet. Günther Kettler beschreibt wiederum allumfassend die Entstehungs- und Betriebsgeschichte und dabei sehr viele Aspekte der damaligen Zeit der Mangelwirtschaft und der Notlage ein, wobei auch Improvisation zum Alltag gehörte. Beim Bildmaterial werden bewegt man im weitläufigen Einsatzgebiet der Reihe 95, welche sich nicht nur auf den Semmering, sondern auch in anderen Teilen Niederösterreichs verteilt. Der Bildteil wurde nummernmäßig angelegt, somit verteilen sich diesmal die wenigen Farbaufnahmen quer durch das Buch.


Allgemeine Infos:
Verlag: Bahnmedien.at
Autor: Günter Kettler, Johann Blieberger & Josef Pospichal
Buchhülle: Hardcover
Umfang: 144 Seiten/24,5 x 21,2 cm
Fotos: 137
ISBN: 978-3-903177-39-0
Verkaufspreis: € 34,90 [A]