Tillig 74921 / 74923: DR-/CSD-Bahnpostwagen

Der Modellbahnhersteller aus Sebnitz hat in seinen Herbstneuheiten 2018 völlig überraschend die Auslieferung des Bahnpostwagen DT 66 in der Spurweite H0 angekündigt, nach dem dieser schon in der kleineren Baugröße TT bereits in den Jahresneuheiten 2018 als Ausblick für die Zukunft avisiert worden ist. Bei der Ankündigung hat Tillig bekannt gegeben, die Neukonstruktion bereits im ersten Quartal 2019 in den Fachhandel auszusenden. Richtig angekündigt ist das Fahrzeug dann als Formneuheit in den H0-Neuheiten 2019. Unter der Artikelnummer 74921 verbirgt der als Post me-bll/24,2 bezeichnete Postwagen der Deutschen Post. Der UVP des Modells ist mit € 55,90 festgelegt.

Tillig liefert das Modell in der bekannten Kartonverpackung mit Schuber aus. Das Modell liegt wie gewohnt in einer zweifachen Plastik-Blistereinlage. Dem Modell liegt eine Betriebsanleitung sowie ein Zurüstbeutel bei. Darin befinden sich Radschleifer aus Messing für den nachträglichen Einbau einer Innenbeleuchtung. Die Vorgangsweise dafür ist in der Betriebsanleitung beschrieben.

Das Modell ist maßstäblich umgesetzt und besteht vollständig aus Kunststoff. Das Modell zeichnet sich optisch durch das hohe und unrund zulaufende Dach auf. Am Wagenkasten sind zahlreiche und feine Gravuren angebraucht. Die Türen der Ladeluken sind nach innen versetzt, weitere Ausnehmungen sind auch an den Stirnwänden zu erkennen. Die Seitenfenster sind paßgenau eingesetzt und weisen teilweise die Nachbildung von innenliegenden Schutzstangen gegen Beschädigungen dieser auf.

Das Modell kommt ohne erhabene Teile aus. Verschiebegriffstangen oder auch die Haltegriffe zum Besteigen der Seitentüren sind am Fahrzeugkasten angespritzt und farblich eigens behandelt. Der Postwagen ist mit einem seidenmatten Lack versehen. Die Bedruckung ist gut deckend aufgetragen und alle Angaben sind unter der Lupe trennscharf lesbar. Der Postwagen trägt die Gattungsbezeichnung Post m und die Wagennummer 51 50 00-42 905-7. Der behört zur BPA Leipzig mit Beheimatung Leipzig Hbf Pbf – Bww Leipzig. Im Revisionsraster scheint das Abnahmedatum REV ZG 12.03.68 genannt zu sein.


Bilder


Modellvorstellung 74923

Die Herbstneuheiten 2019 listen u. a. als Formvariante diesen Postwagen der CSD im frühen Erscheinungsbild der Epoche IV. Der grün lackierte CSD-Wagen trägt die Gattungsbezeichnung DFsa und die Wagennummer 51 54 91-40 046-8. Am Wagen ist der Heimatbahnhof Praha Stred angeschrieben, außerdem stehen im Revisionsraster die letzten Untersuchungsdaten REV Cv 21.6.82. Das Modell ist wie das DR-Pendant mit vielen Details versehen, Lackierung und Bedruckung sind einwandfrei aufgetragen. Das Modell ist zum UVP von € 55,90 lieferbar.


Bilder