Rund um Wien

Von den Salonwagen-Rundfahrten der städtischen Straßenbahnen in Wien bis zur Vienna-Ring-Tram, Wagenpark und Geschichte.

Die Firma Sedlacek geniesst seit Jahrzehnten eine hervorragende Reputation hinsichtlich der Produktion von Wiener Straßenbahnmodellen und ist zudem noch Herausgaber der bekannten Zeitschrift „tramway & Modell“. Nach der Verlagsaufgabe des Spurkranz-Verlages wurden Straßenbahnbücher als Ergänzung der bekannten „Bahn im Bild“-Serie aufgelegt, um die Darstellung der Wiener Straßenbahnlinien zu vervollständigen und abzuschließen.

Neue Wege werden mit diesem aktuellen Buch beschritten, indem sich der Verlag einem weiteren Straßenbahnthema annimmt und sich dabei der Geschichte der Wiener Straßenbahn-Stadtrundfahrten annimmt. Diese zunächst als „Exkursionsfahrten“ betitelten Fahrten fanden ihren Beginn im Jahr 1907 und wurde dann durch den Ausbruch des ersten Weltkrieges unterbrochen und erst später wieder ins das Angebot aufgenommen. Der Autor zeichnet dabei minutiös die Geschichte dieser besonderen Verkehre nach. Zu lesen ist unter anderem auch über die baulichen Besonderheiten im Streckennetz des Wiener Straßenbahnnetzes, über die unterschiedlichen Linienverläufe sowie auch über die über die Wiederaufnahme dieser Verkehre im Jahr 1973 – nachdem es nach der Abspaltung der Wiener Straßenbahngruppe als frühzeitige Vorläuferorganisation des „Wiener Tramwaymuseums“ vom Verband der Eisenbahnfreunde kam; der Autor hat es jedoch aus gutem Grunde vorgezogen, diese Vorgänge nicht zum Gegenstand seiner Abhandlung zu machen – bis hin zur heutigen Form mit den beiden gelb-lackierten E1-Triebwagen als „Vienna Ring Tram“.

Der zweite Schwerpunkt des Buches ist den Fahrzeugen gewidmet, welche im Verkehr der Stadtrundfahrten eingesetzt wurden. Der Autor beschreibt dabei äußerst detailliert über sämtliche für diese Sonderverkehre vorgesehenen Fahrzeuge, wobei die Ausführungen mit zahlreichen, vielfach unbekannten Motiven ergänzt und etliche Original-Dokumente als Faksimilie-Abdruck diese Kapitel bereichern. Erfreulich ist dabei zu erwähnen, daß es dem Autor gelungen ist, nach intensiver Recherchen die verschiedenen Fahrzeugnummern lückenlos zu klären und zu dokumentieren.


Allgemeine Infos:
Verlag: Verlag Hildegard Sedlacek Modellstraßenbahnen
Autor: Lampert P. Cipek
Buchhülle: Hardcover
Umfang: 192 Seiten / DIN A4-hoch
Fotos: 260
Skizzen/Grafiken: 11 + 1 Ausfaltkarte
ISBN: 978-3-200-04292-6
Verkaufspreis: € 49,50 [A]