Historische Loks & Triebwagen – Band 1: Schweizer Schmalspurbahnen

Im gleichnamigen Verlag erschien Ende Oktober 2014 als zweiter Band ein Buch über die Historischen Loks und Triebwagen in der Schweiz. Der >> Band 2 hatte die normalspurigen Lokomotiven und Triebwagen zum Gegenstand und wurde bereits im letzten Jahr >> hier vorgestellt. Der Band 1 über die Historischen Lokomotiven & Triebwagen ist den Schweizer Schmalspurfahrzeugen gewidmet. Das Buch entspricht dem gewohnten Layout und hat auf den ersten Blick eine Fülle unterschiedlicher Fahrzeuge zu bieten.

Wir haben den abwechslungsreichen und bunten Bahnbetrieb bereits im Band 2 kennengelernt. Der erste Band steht dem grundsätzlich um nichts nach und ist schon allein an der Vielzahl der in der Eidgenossenschaft aktiv tätigen Betriebe zu erkennen. Allein das Studium des Inhaltsverzeichnisses bringt 132 verschiedene Triebfahrzeuge von 47 verschiedenen Privatbahnen, Clubs bzw. Vereine und der (ehemaligen) Schweizerischen Bundesbahnen hervor.

Die Aufmachung des Buches schließt an das bewährte und bekannte Layout des Verlages an. Die Vielzahl der Fahrzeuge erlaubt grundsätzlich nur eine einseitige Darstellung der entsprechen Nostalgiefahrzeuge. Obwohl damit der Platz sehr knapp bemessen ist, konnten die einzelnen Fahrzeuge durch eine noch entsprechende Bildgröße ausreichend groß dargestellt werden. Bei einzelnen Kapiteln war es sogar möglich, noch eine zweite Aufnahme zu berücksichtigen. Die Qualität des ausgewählten Bildmaterials weist allerdings eine sehr breite Bandbreite hinsichtlich der Motivwahl oder der Bildqualität auf. Schade ist es jedenfalls um jene Aufnahmen, bei denen das Fahrzeug angeschnitten ist oder auch um die im Buch abgedruckten Tele-Aufnahmen. Auffallend ist auch, dass einige Fahrzeuge stets von der selben Fotostelle – teils unpassend – aufgenommen wurden.

Die Texte sind recht prägnant formuliert. Der Fließtext setzt sich mit der Geschichte der Bahnlinie und der Fahrzeuge ebenso auseinander wie auch über die Beschaffung und den konstruktiven Aufbau. Eine kurze Datentabelle liefert weitere Informationen zum entsprechenden Fahrzeug.

Summa summarum stellt die Lektüre eine kompakte Zusammenstellung dar. Der jeweilige Standort des Fahrzeuges wird zu Beginn des Buches anhand einer Übersichtskarte kenntlich gemacht.


Allgemeine Infos:
Verlag: Edition Lan AG, Bäretswil
Autor: Ralph Bernet, Timi Rizza
Buchhülle: Hardcover
Umfang: 148 Seiten / 17,5 x 24,3 cm
Fotos: 150
Skizzen: –
ISBN: 978-3-906691-71-8
Verkaufspreis: € 29,95 [D]/CHF 36,90